Der Beitrag: Der Junge Wilde kochte in Tulln wurde am Mittwoch, 10. Januar 2018 veröffentlicht und unter abgelegt.
Zur Presentation der neuen Team 7 Küche habe ich den spektakuleren Koch Roland Huber eingeladen. Roland Huber ist Chef de Cuisine in Krems, Restaurant Relais & Chateux Kloster


Roland Huber ist der "junge wilde 2008"


Das Magazin ROLL ING PIN wählte mit einer Jury aus den besten Köchen Österreichs und Deutschlands bereits zum vierten Mal einen kreativen Koch in den Kreis der "jungen wilden". Der Bewerb gilt mittlerweile als coolster Kochwettkampf Europas und öffnet dem Gewinner die Tür zu den angesehendsten Küchen der Welt.


Mehr als 150 Zuseher folgtem Roland Huber der Zubereitung mit Stickstoff


Eine spezielle Schokoladesauce wird mit einer Sprühflasche in flüssigen Stickstoff eingespritzt. Dadurch entsteht ein unglaublich leichter Schokolade.... lecker!


Im Küchenchef rührte er ein wohlschmeckendes Eis - wie könnte es anders sein - gekühlt natürlich mit Stickstoff


Sichtlich erleichtert und verwöhnt vom unglaublich guten Geschmack der zubereiteten Speisen zeigen wir uns noch für ein Abschlußfoto
Wie hat Ihnen dieser Artikel gefallen?
Der Junge Wilde kochte in Tulln : 0 / 5 ( 0 Stimmen )